• Wickelmodule

    Geeignet für die Nanofiltration

  • Plattenmodule

    zum Filtern aller Wasserqualitäten

Module Nachhaltige Gewährleistung Ihrer Wasserqualität

Die Wasserfilterung durch das moderne Membrantrennverfahren bietet im Vergleich zu thermischen Trennverfahren den besonderen Vorteil, dass diese ohne Erhitzen auskommt und sich damit energetisch günstiger erweist.

Neben dem preislichen Aspekt, findet die Trennung auf rein physikalischer Ebene statt und gestaltet sich somit besonders schonend. Aus diesem Grund hat sich das Membranverfahren vor allem in der Lebensmitteltechnologie, der Biotechnologie, sowie der Pharmazie durchgesetzt.

Für die für diese Verfahrensweise verwendeten Membranen existieren mehrere Module. Unser Sortiment umfasst hier neben Wickelmodulen, deren Einsatz sich auf die Nanofiltration sowie die Umkehrosmose beschränkt, auch Plattenmodule.

Abhängig vom Einsatzort und der Qualität des Wassers können unterschiedliche Module für Sie in Frage kommen. Ebenso bildet die richtige Pflege und Unterstützung etwa durch unsere Antiscalings oder Membranreiniger einen wichtigen Grundstein für die Langlebigkeit Ihrer Membran.

Welche Membran für Sie in Frage kommt, klären wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Haben Sie noch Fragen?